Archiv der Kategorie: Törn 2015 – östliches Mittelmeer

Inselparadies der Kykladen

Von Athen zu den Kykladen Hitzewelle und Hexenschuss waren noch nicht ganz abgeklungen als wir uns auf den Weg zu den Kykladen machten. 6 Tage in einem Hafen das kannten wir bisher noch nicht und war auch nur der Rekonvaleszenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Törn 2015 - östliches Mittelmeer | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Durch’s Nadelöhr in die Ägäis

Von Zankinthos in den Golf von Korinth. Nachdem wir eine ruhige Nacht in der Schildkrötenbucht von Zakinthos verbracht hatten hieß es Anker auf und Kurs auf den Golf von Patras. Ein festes Ziel hatten wir für diesen Tag nicht und so suchten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Törn 2015 - östliches Mittelmeer | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Just in time zur Staatspleite …

Die ionischen Inseln, von Korfu bis Zakinthos Von Othonoi hatten wir noch 42 Seemeilen bis Korfu vor uns. Zunächst kamen wir mit Genua und im 1. Reff gesetztem Großsegel bei 15 Knoten Wind gut voran. Später ließ der Wind nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Törn 2015 - östliches Mittelmeer | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von der Stiefelspitze bis zum Absatz

(Die Verspätung dieses Berichtes bitten wir uns nachzusehen, Langfahrtsegeln und Sightseeing ist halt stressig:-) In dem Porto delle Grazie(Marina di Rocella Ionica) wurden wir etwas ruppig empfangen, da man uns zuvor versucht hatte per Funk zu erreichen, was bei uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Törn 2015 - östliches Mittelmeer | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rauchzeichen und antike Gemäuer

Wir machten uns noch am selben Tag auf um unseren Etnabesuch zu organisieren sowie eine Wäscherei zu finden. Ein langer Fußmarsch bis zum Bahnhof brachte nicht die erhoffte klare Aussage bzgl. Bus zum Etna, es scheiterte wieder mal an unseren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Törn 2015 - östliches Mittelmeer | Hinterlasse einen Kommentar

Good bye Malta – Sicilia veniamo

In der großen Bucht Mellieha Bay an der Nordspitze Maltas fanden wir einen ruhigen Ankerplatz neben 2 anderen Booten und einer kleinen Fischzuchtanlage. Zuvor hatten wir Heiko ausgesetzt, nicht weil er gemeutert hätte, nein, wir wollten mal versuchen ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Törn 2015 - östliches Mittelmeer | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wind weg, Motor an …..

Auf Pantelleria unternahmen wir noch eine kleine Radtour entlang der Küste und waren von den Lavafelsformationen ganz angetan. So entschlossen wir uns die letzte Nacht auf Pantelleria nicht im Hafen sondern in einer Bucht vor Anker zu verbringen. Die Nacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Törn 2015 - östliches Mittelmeer | Hinterlasse einen Kommentar

… und tschüss Tunesien

Die Zivilisation hat uns wieder – wir sind auf Isola di Pantelleria angekommen! Aber der Reihe nach. Der zweite Tag in Bizerte war von Schlechtwetter geprägt, Regen und viel zu kalt für die Jahreszeit, dazu noch recht heftiger Wind. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Törn 2015 - östliches Mittelmeer | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Afrika, Afrika …..

Besuch von Käpt‘n Sparrow! Seemannslieder schmetternd enterten nachts Kapt’n Sparrow und seine Mannschaft die vor Anker liegende wehrlose Nis Puck und erschien im Niedergang zu unserer Achterkajüte. Der Skipper träumte den Schlaf der Gerechten während Lisa zu Tode erschrak und verzweifelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Törn 2015 - östliches Mittelmeer | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Leinen los!

Nach einer knappen Woche Vorbereitung (unter anderem war Lisa im 17m hohen Masttop => Tapferkeitsmedaillie!)  haben wir trotz manch unerledigter Punkte die Leinen losgeworfen und sind Richtung Süden gestartet. Vorbei an Arbatax mit dem schönen roten Felsen und Capo Bella Vista fuhren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Törn 2015 - östliches Mittelmeer | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar